Neues Upgrade

02.05.2017

 

 

 

An dieser Stelle werde

ich stets neue Rubriken

bekanntgeben

 

BLOG-Beiträge

immer mal neue Beiträge

Bienenfresser

Wiedehopfe

Wasseramsel

 

 

 

 

Buntspechte - Beobachtungen eines fleissigen Vaters

veröffentlicht in My Heimat

 

 

Es ist unsere kleine Welt - wir haben nur „diese Eine“ 
Es liegt an uns, sie für unsere Kinder und Enkelkinder zu bewahren.

 

Stieglitze in großer Schar 2016

 

Bereits im Februar 2016 flog eine größere Schar Stieglitze in unserem Bürgerwald ein.

 

 

Leider hatte ich keine Möglichkeit, diese schönen Vögel näher zu betrachten. Sie saßen hoch oben, ich stand unten und musste zusehen, wie ich sie auf die Speicherkarte bekam.

 

Doch Anfang März überraschte mich ihr Gesang. Das war ein Zwitschern in den Baumgipfeln. Als ich näher kam, flog ein sehr, sehr großer Schwarm in ein benachbartes, großes Feld, in welchem die Naturfördergesellschaft e.V. eine Biogasstaudenmischung ausgesäht hatte. Dort gab es genügend Stauden, Disteln und Dolden, an welchen sich die Vögel vergnügten.

 

Man sieht, sie ließen mich nie nah an sich heran. Wenn ich näher kam, flüchteten sie in Bodennähe, wo ich sie nicht sah, oder in die nächste Baumreihe.

Auf dem nächsten Foto kann man bis zu 100 Vögel zählen.

Die Schönheit dieser Vögel kann man auf den folgenden Fotos sehen, die ich vom Boden aus machen konnte.

Ich hoffe, Sie als Zuschauer haben auch ein wenig Gefallen an diesen schönen Frühlingsboten.

Da ich Stieglitze in dieser Größenordnung nie in den vergangenen Jahren hier beobachten konnte, vermute ich, das Biogasstaudenfeld hat sie veranlasst, so lange hier zu verharren. Deshalb hoffe ich, dass sie im nächsten Frühjahr wieder in Scharen ankommen  und bleiben bis es wärmer wird, die Paarbildung stattgefunden hat und sie vereinzelt weiter ziehen.

Liebe Besucher meiner Homepage: wenn euch diese Blogseite gefallen sollte, werde ich mich über einen Beitrag in meinem Gästebuch sehr freuen. Vielen Dank.

Vielen Dank

Ruth