Die Gemeine Falken/Smaragdlibelle - Cordulia aenea - ist eine der ersten im Frühjahr. 

 

Nach zweijähriger Entwicklungszeit erklimmt die Larve einen festen Halt, der sich ohne weiteres einiges vom Ufer entfernt befinden kann.

Wenn man Glück hat, kann man den Schlupf dort in Ruhe beobachten.

 

Wenig später sind sie nur noch im schnellen Flug unterwegs. Dabei erreicht sie bei einer Größe von nur 6 cm eine Geschwindigkeit von 50 km/h.

 

eine kleine Flugshow dieses schnellen Fliegers