Moosjungfern - Leucorrhinia leben in für uns schwer zugänglichen Gebieten, weit ab von jeglicher Zivilisation, meist in unberührter Natur.

 

Ob Große oder Kleine Moosjungfer läßt sich nur anhand der Körperzeichnung unterscheiden. Sie sind im Durchschnitt 30-35 mm groß. Eines haben sie alle gemeinsam = eine weiße Stirn.

 

 

1. Kleine Moosjungfer - Leucorrhinia dubia

    Libelle des Jahres 2014

 

 

2. Große Moosjungfer - Leucorrhinia pectoralis

 

Die Große Moosjungfer habe ich erst einmal in einem sumpfigen Naturschutzgebiet in den Niederlanden, und zwar als Paarungsrad tief versteckt im Schilf, gesehen.